iTunes Amazon Buy

Titel : Swingin' High
Release Date : 20. Januar 2017
Label :
Format : CD
  1. What's Your Name
  2. Long Time No See
  3. Whispering
  4. Side By Side
  5. Da Apfebaum
  6. 'S Briafal
  7. For George
  8. Sing, Sing, Sing
  9. I Could Write A Book
  10. Honey Pie
  11. Choo Choo Ch'Boogie
  12. Don't Fence Me In
  13. Sabre Dance
  14. Bye Bye Blues

Auch per Mail-Bestellung hier direkt erhältlich (CD im Glanzlack-DigiPAC),
15 EUR + Versandkosten

You can also place an order via email (CD in a DigiPAC with shining lacquer coat), 15 EUR + shipping costs

Die Girlgroup steht ganz im Geiste der legendären Andrews Sisters. Ihre Bandbreite reicht über die Doo-Wop-Zeit bis zum Jazz der 20er Jahre zurück. Auf dieser CD präsentieren The Funny Valentines ihre ganz persönlichen Favoriten. Swing-Raritäten wie „What’s Your Name“, „Long Time No See“ oder „Don’t Fan The Flame“ mischen sich mit großen Hits dieser Ära, spritzig arrangiert von Hermine Gascho. „Don’t Sit Under The Apple Tree“ und „I’m Gonna Sit Right Down And Write Myself A Letter“ (in einer A-cappella-Version) wurden erstmals von Hermine Gascho und Barbara Roberts mit bayrischem Text versehen.

„For George“, eine Komposition des Pianisten Peter Wegele, dient als wunderbar entspanntes Interlude vor schwungvoll energetischen Stücken wie „Sing Sing Sing“, „Choo Choo Ch’Boogie“ und dem exzentrischen „Sabre Dance“, einem Swing-Arrangement des Säbeltanzes von Aram Khachaturian.

Der vierte Titel auf diesem Album ist ein Stück von 1927, „Side By Side“, das The Funny Valentines im Stil des New Orleans Jazz eingespielt haben. Es liefert das Rezept für einen optimistischen Blick in die Zukunft und kollektive Glückserlebnisse. Denn gemeinsam und mit Musik geht vieles besser:
Traveling along, singing our song, side by side!